Neues vom Biergasthof Riedberg

02
Aug

Wer will schon Suppe bei der Hitze?

Werte Gäste und liebe Freunde,

wieder einmal hat es uns der Strom angetan: Es dürft wohl ein Blitzeinschlag eines Gewitters der vergangenen Tage dafür verantwortlich gewesen sein, dass sowohl die TV Anlage, als auch die drahtlose Internetverbindung unserer Gäste lahm gelegt wurden. Und das Netzwerk zum Drucker der Rechnungen, was unsere Gäste schon mehr freute. Jedenfalls hatten wir in den letzten Tagen mehrere Techniker im Haus. Danke an die Firmen Heißbauer, Energie Ried, und AVS Murauer für die rasche Behebung der Schäden. Darauf mal ein Bier!

Solange es Petrus zulässt, servieren wir die Steaks heimischer Rinder in unserer aktuellen GenussAktion: ALLES Steak! bis 11. September noch gerne „open air“. Begleitet übrigens von frisch gezapften Bieren aus dem vorgekühlten Steingutkrug. Aber auch die beliebten Schweinsripperl alias Spare Ribs dürfen nicht fehlen und wer bis jetzt noch nicht Zeit gefunden hat einen der äußerst beliebten Burger zu verkosten, der hat noch Gelegenheit, den einen oder anderen zu verkosten. Mit Zusers feinster Bier Barbecue Sauce, versteht sich.

Steak_sozialeMedien_2120x1192pxAm Samstag – im Übrigen NUR im Juli und August – ist diese Verkostung abgesagt, weil wir da schlicht und ergreifend Ruhetag haben. Wer zu Hause unsere GenussAktionen Nachkochen möchte, findet auf dieser Webseite Rezepte und Videos dafür. Völlig kostenlos und ohne Anmeldung. Darauf ein Bier!

IMG_7492

Apropos Videos: Wir haben seit einiger Zeit einen „Youtubekanal“ eingerichtet. Wer vorbei schauen möchte, findet nicht nur Suppenrezepte, sondern auch allerhand Wissenswertes über Bier, über Speisen, über den Biergasthof Riedberg und über unsere Partner und regionale Lieferanten. Manchmal humorvoll, manchmal informativ, immer sehenswert. Wer vorbei schaut, sollte den Kanal abonnieren, um nichts zu verpassen.

Wir wissen, dass Selbstlob stinkt. Daher sind wir roh, dass diese Aufgabe Landesrat Max Hiegelsberger übernommen hat: Kurz nachdem wir in Wien geehrt wurden, erreichte uns schon der Zuruf aus Linz. Diesmal haben wir Franz Jenichl als regionalen Genusspartner genannt und sind mit ihm nach Linz gereist um, begleitet von der „Seniorwirtin“ – hoffentlich liest sie das nicht?! – Mama Inge den Preis entgegen zu nehmen. Der ausführliche Kurzbericht ist ebenfalls hier …

v.l.: Landesrat Max Hiegelsberger, Ingeborg Zuser, Gastwirt Karl Zuser jun., Franz Jenichl (GenussRegion Innviertler Surspreck), Thomas Stockinger (Landes Wirte Sprecher)

v.l.: Landesrat Max Hiegelsberger, Ingeborg Zuser, Gastwirt Karl Zuser jun., Franz Jenichl (GenussRegion Innviertler Surspreck), Thomas Stockinger (Landes Wirte Sprecher)

Noch ein Wort zum 44. INNVIERTLER Bierologenstammtisch, bei dem Michael „Mickey“ Klemsch zu Gast hätte sein sollen. Alle Details im Beitrag.

Zum Schluss laden wir diesmal zwei Mal herzlich ein: erstens zu „ALLES Steirisch„, zweitens zu unseren bekannt opulenten Mittagsmenüs aus bekannt hochwertigen regionalen Produkten.

Darauf ein weiteres Bier, in etwa 31 Tagen schenken wir wieder ein.

Liebe Grüße, Prost und Mahlzeit!

DBS Karl Zuser jun.
Wirt und Hotelier aus Leidenschaft

P.S.: Die Teile Eins , Zwei, DreiVier und Fünf der Buchstabensuppe findet man natürlich hier auf dieserer Webseite.

Folgen oder Teilen auf
Facebook
Facebook
Google+
Google+
http://www.riedberg.at/wer-will-schon-suppe-bei-der-hitze/
Xing
LinkedIn
Könnte Sie auch interessieren:
Ergebnisse zu unserer Umfrage
Weg nach München – Weltmeisterschaft der Diplom Biersommeliers!
Alles Fisch – Tipps zum Einkauf
Frühjahrestreffen 2017 in Den Haag – Teil 2

Kommentieren