Neues vom Biergasthof Riedberg

01
Jun

Die Qual der Wahl: Welche Suppe esse ich?

Werte Gäste und liebe Freunde,

ihr habt auch nach der Wahl Wahlen. Erfreulicher Weise haben diese nichts mit Politik zu tun, sondern mit Genuss im Biergasthof Riedberg. Zu entscheiden wird etwa sein, ob‘s der neue Schanigarten oder doch der gewohnte Biergarten im Grünen sein soll. Ob Essigwurst oder doch saures Rindfleisch? Frisch gezapftes Bier aus dem (eis-) gekühlten Steingutkrug oder lieber aus dem feinen Glas? Fragen über Fragen und das Gute ist: nicht ich, sondern ihr werdet sie entscheiden.

Ich verlege mich aufs Anbieten und da fällt mir doch glatt ein, dass wir vom 28. Juni bis zum 31. Juli 2016 unter dem Motto „ALLES Burger“ die kreativsten und regionalsten Burger zwischen hier und sonstwo auf der Karte haben werden. Dass diese Burger ein absoluter Gewinn sein werden, konnten wir beim Entwickeln feststellen.

Stephan Knoll, Sieger unseres Gewinnspiels, konnte auch etwas feststellen – nämlich das Bier nicht gleich Bier ist und dass ein Besuch in seiner alten Schulstadt immer wieder Spaß macht. Es war uns eine Ehre, Stephan bedienen zu dürfen und wir hoffen sehr, ihn bald wieder zu sehen.

Gastwirt Karl Zuser jun. und der glückliche Gewinner Stephan Knoll stoßen auf den Gewinn an. Darauf ein Bier!

Gastwirt Karl Zuser jun. und der glückliche Gewinner Stephan Knoll stoßen auf den Gewinn an. Darauf ein Bier!

Was sich sonst so tut und sonst so tun wird? Im Juli und August werden wir wie üblich Samstag geschlossen haben, Betonung dabei bitte auf JuLi, nicht JuNi. Außerdem wurden wir mit dem AMA-Gastro-Gütesiegel ausgezeichnet, aber damit nicht genug werden wir zum Thema „Regional Aufgetischt“ geehrt. Zur feierlichen Siegerehrung geht es am 28. Juni in die Bundeshauptstadt und Herr Minister DI Andrä Rupprechter wird die Preise persönlich überreichen. Begleitet werden wir von einem langjährigen, verlässlichen Partner, der Brauerei Ried. Bericht wird folgen. Bleiben Sie dran. Darauf ein Bier!

Da wir gerade vom Gewinnen reden: einmal würden wir noch gerne, und zwar bei der Wahl zum Lieblingswirten in der Kronenzeitung. Unter krone.at/lieblingswirt könnt ihr uns eure Stimme – einmalig – geben und dafür danken wir bereits jetzt.

Nach Mutters Ehrentag begann, wir freuten uns schon darauf, mit ALLES SCHNITZEL die nächste GenussWochenRunde. Neben dem Klassiker, dem Wiener Schnitzel von Kalb, Schwein oder Pute, allesamt garantiert aus der Region, fanden auch speziell interpretierte Köstlichkeiten Einzug in die GenussKarte. Unter Kulinarischer Kalender steht schon, was genau noch bis zum 26. Juni geordert und genossen werden kann. Oder, vereinfacht gesagt, die Speisekarte steht zum Herunterladen und Einsicht nehmen bereit.

Schnitzel_sozialeMedien_2120x1192px

Zum Schluss laden wir noch zwei Mal herzlich ein: erstens zum Mitmachen beim Rieder Bierbummel (zu finden unter Ausflugtipps) und zweitens zum Mitgucken auf unserem Youtube-Kanal (Alles zum Thema Küche, Keller und natürlich Bier).

Darauf ein weiteres Bier, in etwa 30 Tagen lesen wir uns wieder.

Liebe Grüße, Prost und Mahlzeit!

DBS Karl Zuser jun.
Wirt und Hotelier aus Leidenschaft

P.S.: Wer Teil Eins  und  Teil Zwei und Teil drei der Buchstabensuppe überlesen hat, findet sie natürlich hier auf dieserer Webseite.

Könnte Sie auch interessieren:
Live Ticker – Weltmeisterschaft der Diplom Biersommeliers!
Neue Öffnungszeiten
Ergebnisse zu unserer Umfrage
Weg nach München – Weltmeisterschaft der Diplom Biersommeliers!

Kommentieren